Das natürliche Teeröl

Das Schutzmittel für das Holz. Geeignet für unterschiedliche Erzeugnisse: Blockbauten, Holzhäuser, Terassen, Veranden, Bekleidungsbretten, Gartenmöbel, Booten, Schindeldächer, Zaunen u.a. Enthält das natürliche Leinöl, den Kieferteer und andere natürliche Stoffe, die einen langfristigen Schutz des Holzes vor der Feuchtigkeit, dem Faulen, dem Schimmel und der Pilze sichern.

Nutzung: Die Holzoberflächen müssen sauber und trocken sein. Das Mittel ist mit einem Pinsel oder einem Sprüher aufzutragen. Das Mittel, was sich nicht eingesaugt hat, ist es notwendig, mit einem Gewebestück zu entfernen. Die gut einsaugbare Oberflächen braucht man zweimal zu bearbeiten. Vor dem Nutzen das Mittel durchrühren. Die vorherige Grundierung ist nicht notwendig.

Sicherheit: Achtung! Mit dem Mittel imprägnierte Gewebestücke können sich selbst entzünden.

Enthält: das natürliche Leinöl, den Kieferteer, das Geigenharz, das Lackbenzin, die besondere Zusatzstoffe.

Lagerung: in der originalen Verpackung und und den warmen Lagerräumen -1 Jahr.

Verbrauch: 3-10 m2/l je nach der Einsaugefähigkeit des Holzes.